minipreneure banner

Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
Zuhause betreut
 
iHealth-Techniker/in
Das Leben in den eigenen vier Wänden gehört zu den größten Wünschen der alternden Bevölkerung. Neues technisches Überwachungsgerät erleichtert die Umsetzung dieses Wunsches. Moderne Seniorenwohnanlagen werden künftig standardmäßig über solche Medizin-Technik verfügen, die auch immer einfacher und komfortabler zu bedienen sein soll. Sollte es doch Probleme geben, hilft der iHealth-Techniker. Er kennt sich nicht nur mit den Überwachungstechniken aus sondern auch mit den Körperfunktionen. Er weiß, wann die Werte von einem Arzt überwacht werden müssen, was im Notfall zu tun ist, wie sich die Kunden im Zweifel verhalten sollten. Auch über die Art und den Rhythmus der erforderlichen Messungen weiß er Bescheid. Sollte es einen Notfallknopf geben, kann er zusätzlich erste Anlaufstelle sein und im Zweifel zu den Kunden fahren oder einen Notarzt verständigen.