minipreneure banner

Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Leistungsgeber

Leistungsnehmer

85 Prozent der Deutschen verschenken lieber kreative, außergewöhnliche Produkte als teure Präsente. Ihnen kann geholfen werden: In der Job-Family „Handgemacht“ werden die Ergebnisse von Nähern, Filzern, Strickern, Schmuck-Gestaltern angeboten.

Auch Kunden, die einen Mode- und Nähaffinen Dienstleister suchen, mit dem sie absprechen können, wie sich aus alter 2nd Hand Kleidung neue Mode schneidern lässt, Kunden, die sich beim Erlernen eines neuen Handwerks coachen lassen wollen, oder Kunden, die Kurse sowie Handarbeitsevents (in den USA als Crafting-Parties bekannt) veranstalten, wollen sind in der Minipreneure-Job-Family „Handgemacht“ richtig.

Ein Dienstleister aus der Kategorie „Stricken und Klicken“, ein technikaffiner Minipreneur hilft den Handarbeitenden dabei, ihre Produkte ins Internet zu stellen. Auf der Social Commerce-Plattform Dawanda zum Beispiel sind inzwischen 85.000 Hersteller von Handgemachtem registriert, das Angebot umfasst eine Million Produkte, täglich kommen 6.500 neue hinzu. Alle drei Minuten wird von hier eine Tasche verkauft, alle zwei Minuten ein Schmuckstück. Die Plattform hat insgesamt 850.000 Mitglieder. Der Stricken- und Klicken-Programmierer hilft beim e-Commercen.